ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies und vergleichbare Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. weitere Informationen

Ich stimme zu

Kontakt:

EMail Adressen

allg. Informationen

Presse

Webmaster

website security

Zu Besuch bei der freien Ziege Lübeck

Inhalt

Als freie Ziege hat man so einiges um die Hufe. Doch wie kam es zu diesem Treffen in Lübeck? Warum war Hase plötzlich traurig, was sind Fünffinger und wo muss Zieglinde dringend investigativ tätig werden?

Leseprobe

Bald sahen wir sie – Zieglinde! Mit ihren beiden Fünffingern, wie sie ihre Mitbewohner liebevoll nennt, hatte sie uns auch gerade entdeckt und wir liefen aufeinander zu. Wir beiden verstanden uns sofort. Hase und sie haben dasselbe Temperament und unsere Mitbewohner und die Fünffinger plapperten auch, als würden sie schon ewig Freunde seien.
mfw14_063749Da Fünffinger für uns stets zu langsam sind, übernahm Zieglinde die Führung durch ‚ihre‘ Stadt. Wir drei durften auf ihren Rücken und schon trabte sie los. Ich kann euch sagen - Ziegen haben viel zu berichten und Zieglinde noch mehr. Aber sie ist schließlich Stadtrepräsentantin und muss viel wissen
So begegneten wir dem Rikscha-Fahrer, dem Zieglinde schon viele Geheimnisse von Lübeck verraten hatte und er diese nun den Touristen, seinen Gästen, weiter erzählte. Während sie berichtete und durch die alte, schöne Stadt vor sich hin trabte, erreichten wir die Trave...